BAUFINANZIERUNG MIT TOP BAUZINSEN

Mit einer Baufinanzierung auf VAIDOO realisieren Sie sich den Traum vom Eigenheim mit vielen attraktiven Vorteilen:

 Günstige Zinsen für Ihr Baugeld
Profitieren Sie vom Zinstief 2020
 Kostenloses & unverbindliches Angebot
Maximale Flexibilität für Ihre Immobilienfinanzierung
 individuelle & persönliche Beratung
Sichere & diskrete Vertragsabwicklung

BAUFINANZIERUNG BEANTRAGEN!

Kostenloses und unverbindliches Angebot an.

Best-Zins-Garantie  max. Flexibilität  bis 300.000 Euro

Kredit trotz Arbeitslosigkeit

MIT VAIDOO INS EIGENHEIM

Soll der Traum von den eigenen vier Wänden realisiert werden, dann kommt man um eine Baufinanzierung meist nicht herum. Ein Haus oder eine Eigentumswohnung sind nicht nur ideal, um sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen und mietfrei zu wohnen, sie sind auch eine gute Wertanlage und Altersvorsorge.

Mit VAIDOO finden Sie die optimale Finanzierung für Ihr Eigenheim!

Wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung. Unser Vergleich liefert Ihnen Angebote zur Immobilienfinanzierung mit Top Konditionen, optimaler Tilgung und idealer Zinsbindung. Fordern Sie Ihr persönliches Angebot für eine Baufinanzierung nach Ihren individuellen Vorstellungen kostenlos und unverbindlich ganz bequem online an.

VORTEILE FÜR IHRE BAUFINANZIERUNG

BEST ZINSGARANTIE

KOSTENLOSEANFRAGE

MAXIMALEFLEXIBILITÄT

UNVERBINDLICHESANGEBOT

ERFAHRUNG

TESTSIEGER

WELTWEITE PARTNER

ZUFRIEDENE KUNDEN

IHR WEG ZUR OPTIMALEN FINANZIERUNG

Plant man eine Baufinanzierung, sollte man unbedingt wissen wie hoch der Finanzierungsbedarf in Euro ist. Beim Kauf oder Bau einer Immobilie sollte man immer alle Kosten einbeziehen. Dazu zählen z.B.die Baunebenkosten, Kosten für Makler, Notar sowie die Grunderwerbssteuer. Besonders bei bestehenden Immobilien können die Kosten steigen, denn neben dem Kaufpreis fallen auch häufig Kosten für Modernisierung und Renovierung an. Solche Kosten sollten bei einer Immobilienfinanzierung unbedingt in den Finanzierungsbedarf aufgenommen werden. Grundsätzlich ist die Finanzierung einer Immobilie in der heutigen Zeit auch ohne Eigenkapital möglich. Allerdings sehen es Banken gerne, wenn der künftige Bauherr einen Teil der Kosten für den Hausbau oder den Kauf einer Immobilie selber tragen kann oder es durch Eigenleistungen zu Einsparungen kommt. So können bei einer Baufinanzierung nicht nur die Kosten gesenkt werden, auch das Ausfallrisiko der Bank wird so minimiert und die Chance auf eine Immobilienfinanzierung steigt. Zudem fallen die Konditionen (insbesondere die Zinsen) bei einer Baufinanzierung mit Eigenkapital meist niedriger aus, als bei einer Finanzierung, bei dem kein Eigenkapital eingebracht wird.

BAUDARLEHEN SICHERN!

Unverbindliches Angebot anfordern.

Best-Zins-Garantie  max. Flexibilität  schnelle Umsetzung

Immobilienkredit

Wichtige Info: Keine Bank vergibt ein Darlehen für eine Baufinanzierung ohne entsprechende Sicherheiten. Zu solchen Sicherheiten gehört beispielsweise ein ausreichendes Eigenkapital oder pfändbarer Besitz, wie Immobilien oder Grundstücke. Eine weitere Voraussetzung bei einer Baufinanzierung ist die Abfrage der Schufa-Daten. Wer in Deutschland ein Darlehen erhalten möchte, muss sich im Klaren darüber sein, dass eine Schufa-Auskunft eingeholt wird. Durch diese Abfrage wollen sich die Banken einen Überblick über die Bonität und vor allem Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers verschaffen. Bei einem negativen Eintrag oder einem zu niedrigen Score-Wert, der die Kreditwürdigkeit ausweist, kann es zu Schwierigkeiten bei einer Baufinanzierung kommen und die Vergabe eines Darlehens verweigert werden, da der Bank das Ausfallrisiko zu hoch ist.

Da bei einer Baufinanzierung ohne Eigenkapital das Ausfallrisiko für die Bank höher ist, sind die Zinsen für eine solche Finanzierung entsprechend höher. Dadurch ist meist auch nur eine geringere Tilgung möglich was gleichzeitig zu einer längeren Laufzeit der Immobilienfinanzierung führt.

WEITERE INFOS ZUR BAUFINANZIERUNG

Da es bei einer Baufinanzierung um ein Darlehen mit hoher Summe geht, ist die Wahl eines geeigneten Angebots entscheidend, denn die Bauzinsen sollten möglichst gering gehalten werden. Die mögliche Auswahl einer passenden Bank für eine Baufinanzierung ist groß. Potentielle Bauherren haben es da schwer den Überblick zu behalten. Um eine möglichst kostengünstige Baufinanzierung für seine Immobilie zu finden, ist es daher ratsam einen Vergleich durchzuführen. Um einen solchen Vergleich kümmern sich unsere erfahrenen Immobilien Experten, die basierend auf den im Onlineantrag gemachten Angaben das ideale Finanzierungsangebot finden. Da es sich bei einer Baufinanzierung um ein Darlehen mit bonitätsabhängigen Zinsen handelt, müssen konkrete Angebote eingeholt werden. Möchte ein Kreditnehmer demnach wissen wie hoch die Zinsen genau ausfallen, ist dies nur anhand eines persönlichen Angebots möglich. Bei einem Vergleich durch VAIDOO ist die Suche nach einer geeigneten Baufinanzierung meist sehr einfach, denn das Expertenteam von VAIDOO macht sich mit den Daten des Kreditnehmers auf die Suche nach einem passenden Darlehen für die entsprechende Immobilie. Da VAIDOO gute Kontakte zu Banken im In- und Ausland hat, ist es in der Regel viel einfacher eine optimale Finanzierung für die Immobilie zu finden. Besonders empfehlenswert ist dies bei Kunden, die keine einwandfreie Bonität vorweisen können. Wurde mittels eines Vergleich eine passende Baufinanzierung mit niedrigen Zinsen gefunden, sollte man eine möglichst lange Laufzeit vereinbaren. Diese wird bei der Finanzierung einer Immobilie auch als Zinsbindung bezeichnet. Dadurch ist die Tilgung der Immobilie zu einem fixen Euro Betrag für die vorab bestimmte Laufzeit gewährleistet. Ist die Finanzierung nach Ablauf dieser Zeit noch nicht vollständig getilgt, kann eine Umschuldung oder Anschlussfinanzierung erfolgen.

baufi

IHRE PERSÖNLICHEN PLUSPUNKTE

 Finanzierungssumme bis 300.000 EUR
 ohne Eigenkapital möglich
Best-Zins-Garantie (Zinstief 2020)
 Individuelle Laufzeiten
Optimale Tilgung
Persönliche Beratung
 Bequeme Abwicklung online & per Post
Anschlussfinanzierung möglich

Möglicher Verwendungszweck:
Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Doppelhaushälfte, Zweifamilienhaus, Reiheneckhaus, Reihenmittelhaus, Mehrfamilienhaus, Grundstück. Auch als Anschlussfinanzierung möglich

SIE MÖCHTEN IHRE TRÄUME VERWIRKLICHEN? TUN SIE ES!

Fordern Sie kostenlos ein unverbindliches Angebot für Ihren persönlichen Wunschkredit an.

HÄUFIGE FRAGEN ZUR BAUFINANZIERUNG

Wie Hoch sind die Zinsen für eine Baufinanzierung?

Die Bauzinsen hängen maßgeblich von der Summe der Baufinanzierung sowie der Laufzeit und Tilgung ab. Grundsätzlich gilt, je mehr Eigenkapital mit in die Finanzierung einfließt, umso günstiger fallen die Zinsen aus. Bei Fragen steht Ihnen als Kunde eine umfassende Beratung durch unsere Experten zur Verfügung.

Tipp: Günstige Bauzinsen sichern – So geht`s!

Wieviel Eigenkapital ist erforderlich?

Bei einer Baufinanzierung sollten mindestens 20% Eigenkapital einfließen. Experten empfehlen sogar 30%. Grundsätzlich ist eine Baufinanzierung aber auch ohne Eigenkapital möglich. Bei einer Baufinanzierung ohne Eigenkapital sind jedoch die Zinsen (je nach Bank) bedeutend höher. Sie sollten sich also Fragen, ob Sie die höheren Kosten über einen so langen Zeitraum eingehen wollen.

Was genau ist eine Zinsbindung?

Bei einer Zinsbindung wird ein zuvor vereinbarter Zinssatz festgelegt, der dann (unabhängig von der Vertragslaufzeit) für einen vorab definierten Zeitraum unverändert bleibt. In der vereinbarten Zinsbindungsfrist bleibt die Ratenhöhe somit stabil was für viele zu einer besseren Planungssicherheit führt. Nach Ende der Zinsbindung kann dann eine Anschlussfinanzierung abgeschlossen werden.

Welche Vorteile hat eine lange Sollzinsbindung?

Die Sollzinsbindung legt einen festen Zins für einen vorab festgelegten Zeitraum fest. Wenn sich die Zinsen bei Abschluss der Baufinanzierung auf einem niedrigen Niveau befinden, der Trend jedoch eher dahin geht das sie zukünftig wieder steigen, lohnt sich eine lange Sollzinsbindung, da der günstige Zins dann für die vorab festgelegte Zeit garantiert ist. Die Sollzinsbindung kann vorab auf 5 bis 30 Jahre festgelegt werden.