TEURE KREDITE GÜNSTIG UMSCHULDEN

Mit einer Umschuldung von VAIDOO können Sie als Kreditnehmer von vielen attraktiven Vorteilen profitieren:

 schnelle Anfrage in 2 min. online
 Direkte Vorab-Prüfung mit Sofortzusage
Unverbindliches Angebot in 24 Stunden
Exklusive Zinskonditionen mit Best-Zins
 Keine Vorkosten für Angebot oder Beratung
Sichere & diskrete Vertragsabwicklung

UMSCHULDUNG SICHERN!

Kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern.

 Top Konditionen schnelle Abwicklung max. Flexibilität

umschuldung

Durch eine Umschuldung mit VAIDOO können Sie Ihren alten und zu teuren Kredit bei der Bank günstig ablösen und so Geld sparen. Maximieren Sie ihr Sparpotenzial und senken Sie so ihre monatliche Kosten.

Nicht alle Angebote für einen Ratenkredit sind so günstig wie beworben, denn oft fallen die Zinsen höher aus. Aus diesem Grund ist es immer lohnenswert einen alten und teuren Ratenkredit oder auch einen Dispokredit bei Ihrer Bank durch einen günstigeren Umschuldungskredit abzulösen. Eine korrekt durchgeführte Umschuldung kann eine enorme Ersparnis im Bezug auf den Zins bringen. Durch einen Umschuldungskredit lassen sich allerdings nicht nur die Zinsen für ein Darlehen sparen. Fasst man gleich mehrere Kredite der kreditgebenden Banken zusammen, kann man einen besseren Überblick über seine Zahlungsverpflichtungen bekommen und zahlt nur noch eine Rate.

UNVERBINDLICHEANFRAGE

KOSTENFREIESANGEBOT

SCHNELLEKREDITZUSAGE

UNKOMPLIZIERTEABWICKLUNG

KUNDENZUFRIEDENHEIT

DATENSICHERHEIT

ANNAHMEQUOTE

RISIKOFREI

UMSCHULDUNG NUTZEN & GELD SPAREN

Zahlreiche Kreditnehmer zahlen jeden Monat ihre Raten für teure Darlehen bei Ihrer Bank oder gleich mehrere Raten bei verschiedenen Banken. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Dispokredit. Es ist zwar sehr praktisch das Girokonto bei der Bank überziehen zu können, wenn es mal finanziell knapp wird und das Guthaben nicht ausreicht. Die Zinsen für einen Dispokredit sind bei Banken jedoch weiterhin sehr hoch und machen dieses Darlehen zu einem der kostspieligsten überhaupt. Doch nicht nur die Kosten für einen Dispokredit können zu hoch sein. Auch ein Ratenkredit kann zu hohe Zinsen aufweisen. Bei einem Ratenkredit mit teuren Zins kann an eine Umschuldung gedacht werden. Die Idee hinter einer Umschuldung ist die, dass Kredite mit hohem Zins vorzeitig abgelöst werden sollen, um Kosten zu sparen. Die Kündigung eines Kredit mit hohen Zinsen ist fast immer möglich (achten Sie auf die Vorfälligkeitsentschädigung), wenn man für diesen einen anderen Kredit zur Umschuldung aufnimmt. Ein solcher Kredit wird auch Umschuldungskredit genannt. Durch die neue Kreditaufnahme kann man den Kredit besser auf die persönliche finanzielle Situation abstimmen, es kann zudem ein niedrigerer Zins gewählt werden und auch die Laufzeit sowie monatlichen Raten können angepasst werden.

UMSCHULDUNG BEANTRAGEN!

Kostenlos und unverbindliches Angebot anfordern.

 Top Konditionen schnelle Abwicklung max. Flexibilität

kredite umschulden

TIPP: Oft wird einem geraten alte Schulden nicht mit neuen zu begleichen. Eine gut geplante Umschuldung kann jedoch dabei helfen, die persönliche finanzielle Situation zu verbessern, denn bei einem Umschuldungskredit werden die finanziellen Probleme nicht in die Zukunft verdrängt. Stattdessen werden die Finanzen des Kreditnehmer optimiert. Vergleicht man Kreditangebote von Banken genau, kann man nicht nur einen passenden, sondern auch günstigen Kredit zum umschulden finden. Nicht selten kann man die Belastung durch die vorherigen Zinsen um bis zu 50 Prozent senken. Vor allem wenn es sich um das umschulden eines Dispokredits bei der Bank handelt. Eine solche Zinsersparnis kann die finanzielle Situation des Kreditnehmers enorm entlasten. Zudem ermöglicht eine Umschuldung einen besseren Überblick, wenn man mehr als nur einen Kredit ablösen möchte. Beim umschulden werden alle Kredite zu einem Darlehen zusammengefasst, sodass man nur noch eine rate bei einer Bank gezahlt werden muss.

INFORMATIONEN ZUR UMSCHULDUNG

Plant man, Kredite umschulden zu wollen, sollte man zunächst prüfen, ob eine zeitnahe Ablösung des bestehenden Kredits bzw. der bestehenden Kredite überhaupt möglich ist. Bei einer vorzeitigen Ablösung eines Kredits fällt meist eine Vorfälligkeitsentschädigung an. Diese Vorfälligkeitsentschädigung ist in der Regel jedoch nicht so hoch, dass sich das umschulden nicht lohnen würde. Beim umschulden eines Dispokredits der Bank müssen diese Punkte nicht beachtet werden, dies macht eine Umschuldung grundsätzlich leichter. Bei einem Dispokredit muss weder eine Kündigungsfrist eingehalten werden, noch ist die Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung notwendig.

Hat man diese Punkte abgeklärt, kann man sich auf die Suche nach einem geeigneten Kredit machen mit dem man die alten umschulden möchte. Damit eine langfristige Ersparnis möglich ist, sollte man vor allem nach einem neuen Kredit mit einem niedrigen Sollzins suchen. Hat man einen passenden Kredit gefunden, kann man diesen bei der entsprechenden Bank beantragen. Erst wenn man den neuen Kredit beantragt, genehmigt und auch ausgezahlt bekommen hat, sollte man die alten Kredite kündigen. Andersherum sollte man nicht verfahren, denn es kann immer dazu kommen, dass der Kredit zum umschulden von der Bank nicht vergeben werden kann. Auch bei einem Kredit für eine Umschuldung müssen die üblichen Voraussetzungen für eine Kreditvergabe erfüllt werden.

kredit für arbeitslose

IHRE PERSÖNLICHEN PLUSPUNKTE

 Teure Kredite & Altlasten loswerden
 Monatliche Kosten senken
 Sparpotenzial maximieren
Nur noch ein monatliche Rate zahlen
Besserer Überblick Ihrer Finanzsituation

SIE MÖCHTEN IHRE TRÄUME VERWIRKLICHEN? TUN SIE ES!

Fordern Sie kostenlos ein unverbindliches Angebot für Ihren persönlichen Wunschkredit an.

HÄUFIGE FRAGEN ZUR UMSCHULDUNG

Wann lohnt sich eine Umschuldung?

Eine Umschuldung lohnt sich dann, wenn bestehende Kredite noch über teure Zinsen verfügen und Sie diese durch einen neuen Kredit günstig ablösen möchten. Außerdem ist eine Umschuldung auch dann sinnvoll, wenn mehrere Finanzierungen bestehen und diese zu einer zusammengefasst werden sollen. Das ist übersichtlicher und spart in der Regel auch jede Menge Geld. Wichtig: Beachten Sie ob für die alten Kredite eine Vorfälligkeitsentschädigung gezahlt werden muss.

Was sollte bei einer Umschuldung beachtet werden?

Der wichtigste Punkt ist, dass vorab geprüft werden muss, ob der/die bereits bestehende/n Kredit/Kredite überhaupt vorab abgelöst werden kann/können und ob sich durch das umschulden Geld sparen lässt oder nicht. Klären Sie daher mit der Bank ab, ob eine Vorfälligkeitsentschädigung anfällt und wie hoch diese ist, wenn Sie die alten Kredite durch einen neuen ablösen wollen.

Können mehrere Kredit auf einmal umgeschuldet werden?

Ja. Bei einer Umschuldung können mehrere Kredite oder Finanzierung zu einer zusammengefasst werden. Dadurch werden die persönlichen Finanzen übersichtlicher und es kann eine Menge Geld gespart werden. Auch beim zusammenfassen mehrerer Kredite gilt: Klären Sie stets mit den entsprechenden Banken die Vorfälligkeitsentschädigung ab.

Kann ich eine Baufinanzierung umschulden?

Ja, auch Baufinanzierungen können umgeschuldet werden. Grundsätzlich ist dies mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten jederzeit möglich, jedoch muss innerhalb der ersten 10 Jahre eine Vorfälligkeitsentschädigung gezahlt werden. Nach Ablauf dieser zehnjährigen Frist kann die Baufinanzierung ohne Vorfälligketsentschädigung jederzeit mit einer sechsmonatigen Kündigungsfrist umgeschuldet werden.